"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht"


Das wichtigste ist, überhaupt einmal anzufangen – und dann: dranzubleiben.

 

Gerade für Anfänger oder für jemanden, der seit Jahren nichts mehr ´gemacht´ hat, muss der Beginn

eines Trainings angemessen und durchführbar sein.

 

Aus einer ganzen Liste von Möglichkeiten suchen wir uns deshalb diejenigen aus, die auf jeden Fall einen gelungenen Einstieg ins Training ermöglichen, d.h. motivierend, bereichernd und angemessen.

 

Mit Herz und Verstand arbeiten wir gemeinsam darauf hin!

 

  • Joggen
  • Nordic-Walking
  • Walking
  • Rückenschule
  • Funktionelles Training
  • Core-Training (Wirbelsäule, Bauch, Rücken)
  • EMS-Training
  • Radfahren
  • Schwimmen (auch für Anfänger)
  • Aqua-Fitness
  • Triathlon
  • Inline-Skating